1. Woche Los Angeles, CA / Anaheim, CA / San Diego, CA / Palm Springs, CA / Grand Canyon, AZ

2. Woche Bryce Canyon, UT / Las Vegas, NV / Death Valley, CA / Mariposa/Yosemite, CA

3. Woche San Francisco, CA / Monterey, CA / Pismo Beach, CA / St Barbara/Goleta, CA / Los Angeles, CA

Usamap2006

Da uns 2004 soviele gefragt hatten warum Südstaaten und nicht Californien, wollten wir einfach besser antworten können ;-) Ne im Ernst, ich war schon an der West Kanada Planung, als mein Schatz meinte, in Californien würde er doch zumindest die Namen der Städte besser kennen. Ich glaub ja, daß er Angst hatte, es könnte in Kanada zu kalt sein...mal sehen vieleicht erfahren wir das ja in 2007 ;-) Vorbereitet für Californien sind wir (also ich mal wieder ;-)), hab mich durch nen Berg Reiseliteratur gearbeitet. Für den Urlaub habe ich ein Reisetagebuch besorgt, hier sind pro Tag 4 Seiten Platz, auf denen man alles was man so erlebt vermerken kann...besonders nett der Platz zum Einkleben von Sammelstücken und die Abfrage von Laune, Wetter, besonderen Eindrücken etc. mal sehen wie wir es nutzen werden. Momentan ist es gefüllt mit Ausdrucken aus dem Internet, Landkarten usw. da kommt das dicke Gummiband drumherum schon zu Ehren und hält alles fest.

Unsere Gutscheine für die Hotels und das Auto sind angekommen...fehlen nur noch die Flugtickets, aber es sind ja noch ein paar Wochen. Die erste Änderung gab es schon, unser erstes Hotel wird nun statt des Best Western Sportstown das Holiday Inn Anaheim, 1240 S Walnut. Na ja auch wurscht, vorher konnten wir zum Baseball Stadion laufen und mußten zu Disneyland fahren, jetzt ist es halt umgekehrt. Heißt beim Spiel entweder kein Bier für den Fahrer oder Ihr kriegt wieder eins meiner "Fahrerlebnisse" geschildert ;-) Nachdem ich bei lalasreisen gelesen hatte, wie man im LTU Flieger an die Sitze am Notausgang herankommt, (ich dachte immer die kriegen nur die Eltern mit Kleinkindern...) also die Sitze kann man direkt als XL Sitze reservieren für 60 Euro, da haben wir uns bei ca. 11h Flug gesagt, das gönnen wir uns. Von der Karibik sind wir 2x mit LTU zurückgeflogen und ich dachte jedesmal "ist das hier fies eng" und da wir nun noch länger fliegen werden, war es gar keine so schwere Entscheidung. Außerdem wird der Urlaub mal wieder teuer genug, was soll's also. Bischen mutig fand ich mich schon: zu reservieren so ohne die Flugtickets in der Hand, aber was soll ich sagen, die XL Platzreservierung hat Hin und Zurück geklappt und tags drauf kamen dann auch die Flugtickets...und...Hurra! die Flüge und Reservierungen stimmen überein. So! Geld ist auch da. Man ist das blöd, dass man die Traveler Cheques geliefert bekommt...das ist jedesmal ein Umstand. Außerdem komm ich mir vor wie bei der Autogrammstunde, alle unterschreiben, spätestens ab der 10 Unterschrift kann ich meinen Namen nicht mehr schreiben...geht Euch das auch so?

Ursprünglich sollte die Reise ja USA Westen Californien 2006 heißen, tatsächlich wurde daraus: "Ty on Tour", aber lest selber.