Vorbereitungszeit:
Zubereitungszeit:
Menge: 12 Stück

Zutaten (Teig)
112 g weiche Butter
112 g Zucker
1 Prise Salz
Mark von 1/2 Vanilleschote oder 1/2 EL Vanilleextrakt
2 Eier, Größe M
112 g Mehl
4 g Backpulver
30 ml Vanillesirup
 
Zutaten (Füllung)
100 g Dulche de Leche, Weichkaramell (oder Dose Milchmädchen Kondensmilch 4 Stunden im Wasserbad erhitzen)
1 TL feines Meersalz
 
Zutaten (Frosting)
125 g Frischkäse
125 g weiche Butter
310 g Puderzucker
75 g Weichkaramell
1/2 TL feines Meersalz
 
Anweisungen (Teig)
Backofen auf 175 °C vorheizen. Mulden im Muffinblech mit Förmchen auskleiden.
Butter, Zucker, Salz und Vanille cremig rühren bis eine luftige Masse entsteht.
Eier leicht schlagen und unter schnellem Rühren unter die Buttermischung geben.
Mehl und Backpulver unterheben. Förmchen zu 2/3 füllen und 15-20 Min backen.
Fertige Cupcakes noch warm mit Vanillesirup bestreichen.
 
Anweisung (Füllung)
Weichkaramell mit Salz verrühren.
Wenn die Cupcakes vollständig abgekühlt sind, mit einem Löffel oder Melonenkugelstecher eine Mulde aus dem Cupcake heben und diese mit Karamellmischung füllen.
 
Anweisungen (Frosting)
Frischkäse glatt rühren.
Butter cremig rühren und nach und nach Puderzucker unterrühren.
Dann den Frischkäse nach und nach einrühren.
Vorsichtig Weichkaramell und Salz unterrühren.
Kalt stellen.
 
Frosting auf die Cupcakes geben und mit Toffeestückchen und grobem Meersalz verzieren.