Zubereitungszeit 20 min

 

Zutaten für 2 Portionen

  • 120 ml Sojasauce
  • 60 ml Wasser
  • 3 Esslöffel Reisweinessig
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Zuckerschoten
  • 350 g Rindersteak, in dünne Streifen geschnitten

 

Zubereitung

  • In einer Schüssel Sojasauce, Wasser, Reisweinessig, braunen Zucker und Stärke mischen. Sauce beiseitestellen.
  • Knoblauch schälen und fein hacken. Zuckerschoten waschen und kurz abtropfen lassen.
  • Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch ca. 1 Minute anbraten und Zuckerschoten hinzufügen. 5 Minuten unter Wenden braten, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  • Rinderstreifen in derselben Pfanne 5-7 Minuten braten. Zuckerschoten und Soja-Essig-Sauce hinzufügen. Unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce andickt.

 

 

https://www.springlane.de/magazin/rezeptideen/rindersteakstreifen-mit-zuckerschoten/?utm_source=pinterest&utm_medium=social-media&utm_campaign=onpage_share