Vorbereitungszeit 15M
Kochzeit 10M
Portionen für 4 Portionen

Zutaten
300 g weißer Fisch (z.B. Seelachs oder Kabeljau)
2 Teelöffel Kreuzkümmel
2 Teelöffel gemahlener Koriander
2 Teelöffel Paprikapulver
2 Teelöffel Knoblauchpulver
2 Teelöffel Cayenne
1 Teelöffel getrockneter Thymian
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Pfeffer
1 Esslöffel Öl
4  große Tomaten
1/2  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
4 Esslöffel gehackter Koriander
1  Jalapeno Schote
2  Limetten (ausgepresster Saft)
1 Prise(n) Zucker
Salz, Pfeffer
4  Weizentortillas oder Taco Shells
5  Blätter Romanasalat
4 Esslöffel gehackter Koriander
4 Esslöffel griechischer Joghurt

Anweisungen
Für den Fisch alle Gewürze miteinander vermischen. Fisch rundherum in Gewürzmischung wälzen und ziehen lassen.
Für die Salsa Tomaten entkernen und mit halber Zwiebel fein würfeln. Knoblauch schälen und mit Jalapeno und Koriander fein hacken, unter die Tomaten mischen. Mit Limettensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
Fisch in heißem Öl von beiden Seiten anbraten, 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
Romanasalat in Streifen schneiden, Fisch auseinander zupfen. Tortillas in ein Küchenhandtuch einschlagen und in der Mikrowelle 15 Sekunden erwärmen. Mit Salat, Fisch und Salsa füllen. Mit griechischem Joghurt und gehacktem Koriander toppen.

Taco oder Fajita-Gewürzmischung als schnelle Alternative wählen.


https://www.springlane.de/magazin/rezeptideen/fisch-tacos-mit-tomaten-salsa/amp/?utm_source=whatsapp&utm_medium=social&utm_campaign=post