Reiseberichte

Einleitung - USA Florida 2017 oder "Bears sell sea shells on the sea shore"

Das richtige Haus zu finden macht sich N diesmal nicht sehr einfach.

Das, was Sie gerne hätte, ist schon wieder nicht mehr frei und das was in Betracht käme, hat eine für N gewöhnungsbedürftige Aufteilung. Deshalb stöbert sie noch in ihren gespeicherten Lesezeichen und findet dabei einen Anbieter, den sie schon gar nicht mehr auf dem Schirm hatte. Dort kommt auch ein Haus in die engere Wahl. Ein paar Dinge sind noch zu klären und dann steht es fest.

Die Wahl fällt auf: Villa Sea Shell.

Leider bereitet uns die Insolvenz von Air Berlin einige schlaflose Nächte und wir wollen nicht riskieren, entweder gar nicht oder zu astronomischen Preisen reisen zu müssen. Um unser Nervenkostüm bis zum Abflug und auch im Urlaub zu schonen, falls der Rückflug doch plötzlich ausfällt, selbst wenn wir noch hinkämen, buchen wir schweren Herzens die Flüge neu. Allerdings hat ja alles oft zwei Seiten und da Eurowings uns nur Freitags und Sonntags befördert, verlängert sich unser Urlaub somit um 2 Tage. Es gibt wahrlich Schlimmeres.

N feilt jetzt 3 Wochen vor Abreise noch ein wenig an der Feinplanung, denn sie will endlich die Beleuchtung am Sidney and Berne Davis Art Center sehen. Vielleicht klappt es ja diesmal.

Den kostenlosen Lonely Planet Guide über Ft. Myers und Umgebung gibt es offenbar jetzt auch auf Deutsch hat N beim letzten Rumfeilen am Wochenende entdeckt. Oder N hat ihn bisher nur nicht bemerkt? Egal, hier ist er: https://www.fortmyers-sanibel.com/de

Nachdem die Feinarbeit nun abgeschlossen zu sein scheint, kann nächstes Wochenende ja das Packen starten mit dem Ausdrucken der Pack-Checkliste.